Wirkung.png

Scrum Master Self-Assessment

Über die Herausforderung...

Du möchtest dich als Scrum Master entwickeln, weisst aber nicht, wo du ansetzen kannst? Du fragst dich, welches deine nächsten Schritte sein könnten und das stellt eine Hürde für dich dar, die dich in einer gewissen Weise gefangen hält? 

Diese Hürde überwinden und der Passivität entkommen sehen wir als Herausforderung – einem Challenge – an. Als Experiment, um deinen Challenge zu meistern, haben wir einen Fragebogen gewählt – das Scrum Master Self-Assessment. Die Idee hinter diesem Assessment ist, dass du durch eine Kombination aus Checkliste und Wissensabfrage, gepaart mit jeweiligen konkreten Beispielen, zum Denken über dein eigenes Handeln und Verhalten angeregt wirst. 

Wieviel Zeit benötigst du?

4 Stunden

Dein Challenge.Coach

Markus Wilhelm

Bild-1-3.jpg

Das sind die Schritte, um deinen Challenge zu meistern...

Hier findest du noch weitere Erläuterungen zu den einzelnen Schritten deines Challenges. Unserer Erfahrung nach macht Sinn sich hier kurz einen Überblick zu verschaffen. Du verstehst dann besser wie das virtuelle Board aufgebaut ist und was es im Einzelnen beinhaltet. 

Nach einer kurzen Einleitung wird jeder Schritt des Coachings auf einer eigenen Seite erläutert. Du kannst entweder vorne starten oder direkt zu einem bestimmten Schritt springen. Wähle dafür den entsprechenden Schritt in den Boxen unten aus. Über das Symbol in den Boxen erkennst du welcher Schritt im Coaching-Circle beschrieben wird. 

Das SM Self-Assessment

Wirkung.png

Scrum Master Self-Assessment

Wirkung.png

My Challenge Canvas - My Self-Assessment

Wirkung.png

Eine kurze Selbstreflexion und wie weiter...

Wirkung.png

Barry Overeem's: The 8 Stances of a Scrum Master

Wirkung.png

Feedback zu deinem Challenge

Wirkung.png

Was ist das SM Self-Assessment?

Wirkung.png