Wirkung.png

2

Wirkung.png

Barry Overeem's: The 8 Stances of a Scrum Master

Hier geht es darum die Herausforderung besser zu verstehen. Hier wollen wir tiefere Einblicke und Fakten transparent machen, also eine gemeinsame Basis für das Coaching schaffen. Fragen könnten sein: Wie äussert sich deine Herausforderung, wie macht sie sich bemerkbar? Was sind die Auswirkungen? Welche Fakten hast du bereits gesammelt, oder was hast du bereits probiert? Welches sind die Hintergründe? Was sagt die Community oder die Literatur dazu? Gibt es eine Good Practice?

Wir nutzen diesen Schritt, um ein gemeinsames Verständnis der Rolle Scrum Master zu bekommen. Was macht eigentlich ein Scrum Master? Was sollte er/sie nicht tun?

Wir sind es gewohnt uns an Rollendefinitionen zu orientieren, wenn wir diese inne haben. Nicht nur wir selbst, sondern auch unsere Kollegen/innen tun dies. Viele Erwartungen an Personen, die eine Rolle leben, werden von der Rollendefinition abgeleitet. Aber für den Scrum Master stellt sich als nicht so einfach dar.

In diesem Abschnitt wirst du Input zu diesem Thema finden. Du findest die Information auf dem virtuellen Board im Bereich Insights: